OŚRODEK BADAŃ I CERTYFIKACJI W KATOWICACH

1982
Dezember 1982

Gründung der Zertifizierungs- und Bewertungsstelle SIMPTEST

1993
Juli 1993

Privatisierung des Unternehmens SIMPTEST

Dezember 1993

Akkreditierung durch das Zentrale Büro für Qualität von Produkten

1996
November 1996

Erwerbung der Lizenz PN-003 vom Polnischen Normenkomitee (PKN)

November 1996

Erwerbung des Rechtes Zertifikate gemäß der Übereinstimmung mit Polnischen Normen auszustellen

2003
Oktober 2003

Benennung gemäß der Richtlinie 98/37/EWG

2004
März 2004

Benennung gemäß der Richtlinie 73/23/EWG

Ersetzt durch die Direktive 2006/95/EWG
Mai 2004

Notifizierung gemäß der Richtlinie 98/37/EWG

Mai 2004

Erteilung der Indentifizierungsnummer JN1458 durch die Europäische Kommission

Mai 2004

Notifizierung gemäß der Richtlinie 73/23/EWG

2006
August 2006

Benennung und Notifizierung gemäß der Richtlinie 89/106/EWG

2009
Dezember 2009

Benennung gemäß der Richtlinie 2006/42/EG

2010
Januar 2010

Notifizierung gemäß der Richtlinie 2006/42/EG

2013
Januar 2013

Benennung gemäß dem Amtsblatt 305/2011 (CPR)

September 2013

Notifizierung gemäß dem Amtsblatt 305/2011 (CPR)

2018
Februar 2018

Rekonstruktion der Firmenstruktur

Ausgliederung Zertifizierungsstelle und Prüflabor, Begutachtungsstelle und Ausbildungszentrum.
Dezember 2018

Änderung des Firmennames

Von "SIMPTEST" Zespół Ośrodków Kwalifikacji Jakości Wyrobów Ośrodek Badań i Certyfikacji Sp. z o.o. an Ośrodek Badań i Certyfikacji SIMPTESTCERT Sp. z o.o.